Fachbereich Public Mental Health

Zentrales Anliegen des Fachbereichs ‚Public Mental Health‘ ist es, das noch junge Fach in seiner Interdisziplinarität über das gesamte Spektrum der psychischen Gesundheit hinweg abzubilden und den Diskurs im Spannungsfeld von Public Health, psychiatrischer Epidemiologie, psychischer Gesundheitsförderung, Prävention und Versorgungsforschung zu fördern, um sein innovatives Potential in Forschung, Lehre und Praxis auszuschöpfen.

Ziele des Fachbereichs

  • Etablierung und Vertretung der Teildisziplin Public Mental Health im Fachgebiet Public Health
  • Informationen zu aktuellen Themen und Veranstaltungen im Bereich Public Mental Health
  • Horizontale Vernetzung mit Fachbereichen und Arbeitsgruppen von anderen Fachgesellschaften
  • Austausch und Aufbau von Kapazitäten im Bereich der Forschung, Lehre und Praxis

Aktivitäten des Fachbereichs

  • Förderung des Austauschs zwischen Wissenschaft, Praxis, Politik und relevanten Zielpopulationen, sowie Organisation von Veranstaltungen (Symposien, Workshops und Seminare)
  • gemeinsame Veranstaltungen mit Fachbereichen und Arbeitsgruppen von anderen Fachgesellschaften, z.B. dem Referat „Psychosoziale Versorgungsforschung und Public Mental Health“ (Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e. V. (DGPPN)), der AG Public Mental Health (Deutsche Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP)) und im Rahmen des Kompetenznetz Public Health zu COVID-19
  • Vertretung der Teildisziplin Public Mental Health der DGPH bei nationalen und internationalen Kongressen und Vernetzung mit internationalen Partnern

Möglichkeiten zum Mitmachen

Interessierte sind herzlich eingeladen, weitere Ideen, Wünsche und Schwerpunkte vorzuschlagen und in den Fachbereich einzubringen. Email: public-mental-health@dgph.info.

 

Sprecher*innen des Fachbereichs

Prof. Dr. Ulrich Reininghaus
Abteilung Public Mental Health
Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI)
J 5 · 68159 Mannheim
Tel.: 0621 1703-1930
E-Mail: public-mental-health@dgph.info

 

Prof. Dr. med. Steffi G. Riedel-Heller, MPH
Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)
Universität Leipzig, Medizinische Fakultät
Philipp-Rosenthal-Straße 55
04103 Leipzig
Tel.: +49 (0)341/9715408, Fax: +49 (0)341/9715409
E-Mail: public-mental-health@dgph.info

Weitere Ansprechpartner

Prof. Dr. Nicolas Rüsch
Sektion Public Mental Health
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm
Parkstraße 11
89073 Ulm
Tel.: +49 (0)731 500-62300
E-Mail: nicolas.ruesch@uni-ulm.de

Prof. Dr. Georg Schomerus
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Universitätsklinikum Leipzig - AöR
Semmelweisstr. 10
04103 Leipzig
Tel.: +49 (0)341 97 24530
Email: georg.schomerus@medizin.uni-leipzig.de